Comix-Online.com -- Rezis -- Carlsen Comics

Das Dritte Testament

Inhalt:

Deutsche Comics

Das Dritte Testament 1 : Markus
Das Dritte Testament 2 : Matthäus
Das Dritte Testament 3 : Lukas
Das Dritte Testament 4 : Johannes



Das Dritte Testament 1     Cover
Markus oder Das Erwachen des Löwen
Carlsen (Glenat)
Preis: € 10,00
T: Dorison/Alice
Z: Alice

Inhalt:F-Le troisieme testament - Marc ou le reveil du lion
Ort : Europa ; Zeit : eine der düstersten der Geschichte, die der Inquisition! Wer sich jetzt ein wenig mit dem Film der Name der Rose einstimmen möchte, möge das tun und danach weiterlesen! Auch hier geht es um verbotene Schriften, den Kampf des offiziellen Roms gegen die Erkenntnis und den Widerstand einzelner Gelehrter gegen das Regime. Dabei kommt es leider zu unschönen Szenen, denn im Krieg sind alle Mittel Recht (?)! Damit es nicht zu langweilig wird, gibt es schöne Szenen mit architektonischen Details sowie eine angedeutete sexuelle Ebene. Mehr soll beim ersten Band nicht verraten werden, denn es lohnt sich wirklich, ihn zu lesen!

Kritik:
Die auf vier Bände ausgelegte Miniserie startet sehr furios und wird den Vorschußlorbeeren aus der Presse durchaus gerecht. Sean Connery spielt natürlich auch hier seine Rolle und nicht alle Parallelen sind zufällig. Trotzdem ist das dritte Testament eigenständig, spannend, intelligent und zumindest bisher konsistent! Tipp!


-bat- Note: 2

Nach oben


Das Dritte Testament 2     Cover
Matthäus oder Das Gesicht des Engels
Carlsen (Glenat)
Preis: € 10,00
T: Dorison/Alice
Z: Alice

Inhalt:F-Le troisieme testament - Matthieu, ou le visage de l´ Ange
Weiter geht es mit der Mischung aus ‚Indiana Jones' und ‚Der Name der Rose'. Marburg und Elizabeth sind nicht nur weiter auf der Flucht, sie kommen auch ihrem (oder besser Marburgs altem) Ziel immer näher. Durch geschickte Schlussfolgerungen ist es Marburg gelungen, dass Geheimnis zu ergründen, dass hinter den Morden steckte. Als er jetzt seine Ergebnisse mit Gerhard Steiner vom Okkulten Kapitel teilt, erkennt er, dass es um das Dritte Testament gehen muss. Gemeinsam mit Elisabeth steigt er in die geheime Bibliothek von Toledo ein und findet tatsächlich ein altes Manuskript. Leider sind ihnen jedoch die Templer und andere Schergen immer noch auf den Fersen, so dass sie den Folianten schnell wieder los sind. Die Spur führt nach Schottland und genau dorthin machen sie sich auf die Reise, zusammen mit Trevor, dem Söldner, der in Steiners Auftrag bereits dort gewesen war.

Kritik:
Ein sehr filmisch erzähltes klassisches Abenteueralbum (bzw. derer vier), die ein wenig Kirchengeschichte, Architektur, Okkultismus und viel Abenteuer/Action miteinander kombinieren. Nicht umsonst sieht Marburg aus wie Connery und Elisabeth wie eine der unzähligen Hollywood-Schönheiten! Gut und spannend zu lesen, sehr abwechslungsreich im Seiten und Panelaufbau und in der Erzählgeschwindigkeit. Tipp!


-bat- Note: 2


Das Dritte Testament 3     Cover
Lukas oder der Atem des Stiers
Carlsen (Glenat)
Preis: € 10,00
T: Dorison/Alice
Z: Alice

Inhalt:F-Le troisieme testament -
Der 3. Band ist so etwas wie ein Binde- und Füllglied zwischen den alles erklärenden Ersten und dem fulminanten abschließenden vierten Band. Nichtsdestotrotz ist er spannend, die Handlung weiterführend und wieder gespickt mit Andeutungen über Ketzerei und verschiedene Religionsauffassungen. Das Trio erkennt in Sayn, bzw., seinen Anhängern und den Templern die zwei Hauptgegner, denen sie ein ums andere Mal entwischen können und doch ist am Ende des Bandes ein tragisches Opfer zu beklagen!

Kritik:
Kennt jemand noch die Weihnachtsvierteiler im ZDF aus den späten 70er Jahren? Ungefähr so läuft auch das Dritte Testament ab. Spannend mit viel Landschaft und echten Straßenfegerqualitäten. Hat man einmal begonnen, muss man fortfahren, fast egal, ob man noch will. Obwohl spannender als so manche Lara Croft Episode gelingt es den beiden Künstlern doch, architektonische, geschichtliche und theologische Fakten einfließen zu lassen! Tipp für alle, die gediegene und spannende Abenteuerunterhaltung mögen. Bei den Zeichnungen ist ein kleiner Qualitätsabfall gegenüber den ersten beiden Bänden zu bemerken, aber auch das ist beim dritten Band nicht eben neu!


-bat- Note: 2


Das Dritte Testament 4     Cover
Lukas oder der Atem des Stiers
Carlsen (Glenat)
Preis: € 14,00
T: Dorison/Alice
Z: Alice

Inhalt:F-Le troisieme testament - Jean ou le Jour du Corbeau
Endlich, der Abschlussband, der alles aufklärt! Da hier vom Inhalt nicht allzu viel Preis gegeben werden soll, nur ein paar Hinweise: Leben noch alle Hauptpersonen? Wenn ja, wo und in wessen Gewalt befinden sie sich und zu welchem Zweck sollen sie benutzt werden? Gibt es das geheimnisvolle Schriftstück wirklich? Und wer wusste davon? Welche Rolle spielen die Templer? Sehr viel Action, ein wenig Kirchengeschichte, Verzweiflung und ein wenig Hirngespinsterei erwarten den Leser!

Kritik:
Wer einen eher geruhsamen Schluss erwartet hat, wird in diesem überlangen opulenten Comic überrascht, denn bildgewaltig wird die Geschichte hier über die verschiedenen Jahrhunderte und Schlachten gepeitscht und auch die "Helden" müssen sich körperlich behaupten. Trotz aller Action ist es aber ein konsistenter Schluss geworden, der nicht enttäuscht, keine Brüche aufweist und trotzdem die eine oder andere unerwartete Wendung aufweist. Tipp!


-bat- Note: 2+

Nach oben

 


Zurück