Comix-Online.com -- Rezis -- Carlsen Comics

XIII

Inhalt:

Deutsche Comics

XIII: 15



XIII 15     Cover
Lasst die Hunde los!
Carlsen (Dargaud)
Preis: € 10,00
T: Vance
Z: van Hamme

Inhalt:F-Lachez les Chiens!
Ein Mann hat alles verloren: seine Vergangenheit, seinen Namen, seine Erinnerung und seine Freunde! Er hat nur noch eine Tätowierung, die titelgebende Zahl XIII, und seine Feinde und diese jagen ihn gnadenlos! Warum ist dem Helden dieses modernen Flucht-Thrillers nicht ganz klar, nur dass er nach seinem Gedächtnisverlust bereits in einige Skandale verwickelt war. Klar ist im allerdings, dass sein Ende nur der Tod sein kann! In diesem Band geht die Jagd von Jessica Martin (und damit auch von NSA und Executor) auf den Helden weiter. Doch die Jägerin wird selbst zum Jagdwild als ihr klar wird, dass ihre Auftraggeber sie ohne zu zögern opfern würden, wäre nur der Gesuchte auch unter den Toten! So bleibt den Beiden nichts anderes übrig, als notgedrungen zusammenzuarbeiten und dabei festzustellen, dass es einige Gemeinsamkeiten gibt.

Kritik:
Dieses bereits im ZACK vorabgedruckte 15. Abenteuer bietet alles, was man von einer modernen Action-Serie erwarten kann: Spannung, ein paar Tote, unerwartete Wendungen, ein bisschen blanke Haut und einen Cliffhanger als Schluss! Nicht umsonst zählen die beiden Verfasser nicht erst seit gestern zur absoluten europäischen Spitzenklasse! Kaufen, lesen, den Rest kaufen und lesen und auf den nächsten Band warten!


-Bat- Note: 2

Nach oben


Zurück