Comix-Online.com -- Rezis -- Epsilon Comics

Aldebaran

Inhalt:

Deutsche Comics

Die Unsterblichen 1   



Die Unsterblichen 1    Cover
Das Grab des Engels
Epsilon-Verlag (Ed. Glenat)
Preis: € 9,00
T: Desberg
Z: Recule

Inhalt:F-Les Immortels - Le Tombeau de L'Ange
Gibt es Engel? Metaphysisch oder theologisch betrachtet mag diese Frage mehr oder weniger einfach zu beantworten sein. Die Autoren dieser Serie beantworten sie relativ einfach und deutlich mit ja! Auch einige der Helden dieses Bandes können diese Antwort geben, zumindest diejenigen, die diese Erkenntnis überleben. Denn wo es Engel gibt, gibt es immer auch das Böse in form der Versuchung und des Lasters. Beide sind nicht gerade selten in diesem Band, denn auch Engel haben Gelüste, auch Engel machen Fehler, Neugierde wurde fast immer bestraft (zumindest in Geschichten) und ein Verbrechen führt fast immer zu weiteren um das erste zu vertuschen!

Kritik:
Epsilon baut sein Programm Stück um Stück aus und erweitert das Spektrum beträchtlich. Vom Stil her hätte diese Serie früher vielleicht am ehesten zu Splitter gepasst, das Konzept von Mark O. Fischer scheint es aber zu sein, alles zu veröffentlichen, was noch frei, bezahlbar und nicht schlecht ist. Insofern passen natürlich auch die Unsterblichen. Für Kaufinteressierte sei übrigens erwähnt, dass der Preis von 9 Euro nur in diesem Jahr gilt, denn im Kommenden werden alle Preise auf 10 Euro angehoben. Also aus zwei Gründen zum nächsten Comicshop und einen oder zwei Blicke riskieren!

-Bat- Note: 3+


Nach oben