Comix-Online.com -- Rezis -- Carlsen Comics

Dragic Master

Inhalt:

Deutsche Comics

Dragic Master #1



Dragic Master 1     Cover

Carlsen (Originalausgabe)
Preis: DM 19,90 € 10,-
T: Labs
Z: Labs

Inhalt:
Ein echt deutscher Manga bei den Reinbeckern, der sich trotzdem in japanischer Leserichtung entwickelt: Wenn das nichts ist! Auch Zeichnungen und Story sehen sehr japanisch aus: Eine Agentin muss sterben, kann allerdings in letzter Sekunde ihren Bruder nicht nur vor dem sicheren Tod retten, sondern ihm auch das wichtige Serum mitgeben und die Verfolger täuschen. Nun muss der junge Ted allerdings den von ihm unfreiwillig begonnenen Part zu Ende spielen und gerät als Kombattant in einen fiesen Bürgerkrieg. Zur Seite stehen ihm kleine Dragics, die aussehen wie eine Kreuzung aus Pokemon und erotischem Steiff-Tier, allerdings nicht ganz so harmlos sind...

Kritik:
Dieser deutsche Manga braucht den Vergleich mit seinen östlichen Vorbildern bisher nicht zu scheuen. Auch die erotischen Darstellungen (zu) junger Mädchen beherrscht Labs perfekt. Die Seitenaufteilung ist sehr dynamisch und außer großen Augen springen einem ständig Schrapnelle und Bewegungslinien entgegen. Weiter so! Positiv zu erwähnen sind auf jeden Fall die Farbseiten am Anfang und das farbige Miniposter zum Schluss des Bandes!


-Bat- Note: 3+

Nach oben


Nach oben


Zurück