Comix-Online.com -- Rezis -- Egmont Manga & Anime Comics

Kamikaze Jeanne Kaito

Inhalt:

Deutsche Comics

Kamikaze Jeanne Kaito #3
Kamikaze Jeanne Kaito #4
Kamikaze Jeanne Kaito #5
Kamikaze Jeanne Kaito #6



Kamikaze Jeanne Kaito 3     Cover
EMA (Shueisha)
Preis: € 4,99
T: Tanemura
Z: Tanemura

Inhalt:Jp-Kamikaze Jeanne Kaito Vol. 3
Die 16-jährige Marron, ist ein ganz normales Mädchen, doch eines Tages erfährt sie, dass sie die Reinkarnation von Jeanne D´Arc ist. Im Auftrag Gottes muss sie Dämonen bannen, die sich in Bildern versteckt halten. Bei diesen spannenden Abenteuern steht ihr immer der kleine Grundengel Fynn zur Seite. Myako, die Tochter eines Polizisten, versucht vergeblich, Jeannes Pläne zu durchkreuzen. Eines Tages taucht der Playboy Chiaki auf, der Marron den Kopf verdreht. Doch in Wirklichkeit ist er Kaito Sindbad, Jeannes größter Widersacher. Marron und Chiaki wissen beide, wer der andere ist, und nach und nach entwickeln sie Gefühle füreinander. Doch dann wird Chiaki von seinem eigenen Vater entführt, der von einem Dämonen beherrscht wird und Jeanne eilt Chiaki zu Hilfe...

Kritik:
Viele Informationen und eine gute Story. Ein typisch japanischer Manga finde ich. Eine echte Zielgruppe will ich nicht festlegen, weil fast für jeden was dabei ist. Aber für meinen Geschmack könnte ein bisschen mehr Action vorkommen und etwas weniger Schnulziges!


-Alex- Note: 2

Nach oben


Kamikaze Jeanne Kaito 4     Cover
EMA (Shueisha)
Preis: € 4,99
T: Tanemura
Z: Tanemura

Inhalt:Jp-Kamikaze Jeanne Kaito Vol. 4
Die 16-jährige Manon führt ein Doppelleben als Jeanne D´Arc. Eines Tages, als sie sich gerade verwandelt, wird sie von einem mysteriösen Mann beobachtet, der zu allem Überfluss noch der neue Lehrer an Manons Schule ist... Bei einem neuen Versuch, einen unschuldigen Menschen zu retten, steht Jeanne vor einer schwierigen Wahl: Würde sie den Mann von dem Dämon befreien, müsste er sterben, aber es wäre fatal, wenn der Dämon im Körper bleiben würde. Plötzlich taucht der mysteriöse Lehrer auf, der in Wirklichkeit Noya Claude ist. Er will Manon entjungfern, denn Gott gibt nur Jungfrauen die Kraft von Jeanne D´Arc...

Kritik:
Ich fand die Story ein bisschen langweilig, aber die Zeichnungen waren echt klasse, besonders die Haare mit den vielen Details. Dieser Manga ist etwas für Ältere (ca. 14 Jahre), weil es viele komplizierte Liebesszenen gibt. Ich würde sagen, eher was für ruhige Abende.


-Alex- Note: 3

Nach oben


Kamikaze Jeanne Kaito 5     Cover
EMA (Shueisha)
Preis: € 4,99
T: Tanemura
Z: Tanemura

Inhalt:Jp-Kamikaze Jeanne Kaito Vol. 5
Manon (Jeanne D´Arc) erfährt, dass ihre Freundin, der Grundengel Tyna in Wirklichkeit ein Gehilfe des Teufels ist und dass Manons Eltern von Anfang an vom Teufel manipuliert wurden. Manon erfährt von Auess die ganze Geschichte, dass Tyna wirklich ein Engel gewesen war, aber dann Menschenleben genommen hat und deswegen zum Teufel übergelaufen ist...

Kritik:
Erst in diesem Band werden eigentlich viele Informationen aus den vorherigen Bänden klar. Es gibt nicht viel Handlung, trotzdem ist es einer der wichtigsten Bände aus der Reihe. Außerdem sind in diesem Band Tanemura die Zeichnungen besonders gut gelungen.


-Alex- Note: 2

Nach oben


Kamikaze Jeanne Kaito 6     Cover
EMA (Shueisha)
Preis: € 4,99
T: Tanemura
Z: Tanemura

Inhalt:Jp-Kamikaze Jeanne Kaito Vol. 6
Marron reist in die Vergangenheit und trifft die echte Jeanne d´Arc am Abend ihrer Hinrichtung! Marron bekommt all ihre Kraft und es findet eine neue Verwandlung statt… Fynn ist böse und sie weiß, wie sie Marron verletzten kann. Marron spricht mit ihren Eltern und weint dabei, denn sie will nicht, dass ihre Eltern sich scheiden lassen. Und sie will auch nicht mehr alleine bleiben. Und Chiaki?…

Kritik:
Ich fand das Buch ganz toll, besonders die Kapitel, die Tanemura selbst geschrieben hat, er viel arbeiten musste und es toll fand. Das war gut!


-Betül- Note: 2

Nach oben


Nach oben


Zurück