Comix-Online.com -- Rezis -- Elmsfire Books

Inhalt:

Deutsche Comics

Stinz 2



Stinz 2     Cover
Die Rappen
Elmsfire Books (Fine Line Press)
€ 4,60
T: und Z: Barr

Inhalt:US-Stinz 2
Die Pferdemenschen haben ähnliche Probleme wie die Zweibeiner: auch ihre Kinder sollen und wollen erwachsen werden. Im Normalfall gehört dazu eine Art Initiationsritus, der je nach Kultur mehr oder weniger grausam vollzogen wird. Bei Stinz bzw. seinem Sohn ist es das Anbringen von Hufen. Andri ist seit langem darauf versessen, welche zu bekommen, doch sein Vater möchte diesen Prozess noch nicht in Gang setzen. Schließlich lässt er sich zu einem Termin - Weihnachten - breitschlagen. Andris ursprüngliche Freude entwickelt sich immer mehr zu einer ausgewachsenen Panik, so dass er schließlich sogar davonläuft doch Stinz und der Schmied schaffen es, Andri zu beruhigen.

Kritik:
Der einzige Nachteil dieses Heftes ist es wohl, ohne Zuhilfenahme des Internets den Preis bestimmen zu müssen. Ansonsten besticht der Comic durch das liebevolle und verständige Aufgreifen des Prozesses des Erwachsenwerdens sowohl aus väterlicher als auch aus jugendlicher Sicht. Beiden ist klar, dass große Veränderungen die Folge sein werden und der Pendelausschlag zwischen Beharren und Revolution ist groß! Und: obwohl es sich bei Donna Barr um eine amerikanische Underground-Künstlerin handelt sind die Geschichten auch für jemand der keine besondere Affinität zu irgendeiner tatsächlichen oder vermeintlichen Minderheit/diskriminierten Gruppe/sonstiger PC-Kategorie hat, lesbar! Tipp!


-Bat- Note: 2+

Nach oben